Mitglied werden Newsletter abonnieren Spenden

Europa verändern wir JuLis ausschließlich ehrenamtlich. Bis auf die wenigen Mitarbeiter in unserer Bundesgeschäftsstelle, die unseren ehrenamtlichen Bundesvorstand hauptamtlich unterstützen, verdient bei uns niemand auch nur einen einzigen Cent. Trotzdem ist Politik ein teures Geschäft. Schließlich muss der Wahlkampf organisiert, Flyer gedruckt, unsere Website gepflegt und Rechnungen bezahlt werden. Das ist nicht immer ganz leicht.


WIR JULIS VERÄNDERN EUROPA AUSSCHLIEßLICH EHRENAMTLICH. BEI UNS VERDIENT NIEMAND AUCH NUR EINEN EINZIGEN CENT.


Wir versuchen deshalb so sparsam wie möglich mit all unseren Finanzmitteln umzugehen. Trotzdem wollen wir natürlich professionell auftreten. Damit uns das gelingt, ist uns jeder zusätzlich Euro sehr lieb. Wir würden uns deshalb sehr darüber freuen, wenn Du uns beim Vertreten unserer Positionen unterstützt. Spenden kannst Du dabei auf vielfältige Art und Weise. Und natürlich stets so viel, wie Du möchtest.

SPENDE MIT PAYPAL

Deine Spende kannst Du uns auch elektronisch über PayPal zukommen lassen. Dein Vorteil dabei ist es, dass Du uns Deine Kontodaten dazu weder übermitteln noch ein Lastschriftmandat erteilen musst. Du bleibst mit Deiner Spende also deutlich anonymer und kannst Dich bei Problemen nicht nur an uns, sondern auch an PayPal wenden. Auch über PayPal hast Du die Möglichkeit einen selbstbestimmten Betrag an uns zu überweisen, um uns bei unserer politischen Arbeit zu unterstützen. Du willst also spenden? Kein Problem. Über den nachfolgenden Link gelangst Du direkt zu unserer PayPal-Spendenseite.

WEITER ZUR PAYPAL-SPENDENSEITE

SPENDE MIT ÜBERWEISUNG

Weniger bequem, für Dich aber absolut sicher: Die Spende per Überweisung. Auch sie bieten wir Dir natürlich weiterhin an. Nutze einfach die unten stehenden Daten unseres Spendenkontos und überweise uns den Betrag, mit dem Du unsere politische Arbeit unterstützen möchtest. Natürlich kannst Du hier auch gleich einen Dauerauftrag einrichten, wenn Du uns regelmäßig mit einigen Euros beglücken möchtest. Wir würden uns darüber sehr freuen. Hier sind die Daten unseres Spendenkontos:

JUNGE LIBERALE E.V.
SPENDENKONTO
IBAN: DE90 1004 0000 0266 6543 00
BIC: COBADEFFXXX
COMMERZBANK BERLIN

SPENDE MIT SCHECK

Selbstverständlich kannst Du uns Deine Spende auch gerne postalisch per Scheck zukommen lassen. Darüber freuen wir uns genauso, wie über alle elektronisch übermittelten Zahlungen. Solltest Du Dich für eine Spende per Scheck entscheiden, schicke uns diesen bitte postalisch an die nachfolgende Spendenadresse:

JUNGE LIBERALE E.V.
BUNDESSCHATZMEISTERIN
REINHARDTSTRAßE 14
10117 BERLIN
DEUTSCHLAND

SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT

Ein SEPA-Lastschriftmandat kannst Du auf unserer eigentlichen Homepage ausfüllen. Dort findest Du alle weiteren Infos!

BITCOIN-SPENDEN/CRYPTO-SPENDEN

Wir sind überzeugt, dass neue Technologien in erster Linie eine Chance sind. Deshalb stehen wir auch der Blockchain-Technologie offen gegenüber und akzeptieren Spenden auch auf der Blockchain. Wir akzeptieren Bitcoin, Ethereum und alle Token, die dem ERC-20 Standard entsprechen. Unsere Spendeadressen sind:

Bitcoin:          3JBncg4zYKi5DeVkzSoduF432JsQL2G8Fv
ETH/Token: 0xbB0cF4bDfD5171a55EC2e9353bfb39F2c9398c32


WICHTIGE SPENDENHINWEISE

Wir Jungen Liberalen sind ein eingetragener Verein. Wir sind keine Partei und auch keine Gliederung einer Partei. Aus diesem Grund können wir keine Parteispendenbescheinigung gemäß dem Einkommensteuergesetz (EStG) ausstellen. Der Missbrauch der hier angebotenen Formulare, Spendenoptionen und Adressen wird ebenso strafrechtlich verfolgt, wie die unberechtigte Nutzung bzw. der Missbrauch fremder Kontodaten.


DU HAST WEITERE FRAGEN ZU SPENDEN UND SPONSORING?

Bei allen Fragen rund um die Finanzen der Jungen Liberalen steht Dir unsere Bundesschatzmeisterin gerne zur Verfügung. Sie verantwortet unsere Haushaltsplanung, Rechnungslegung und Buchhaltung. Außerdem ist sie Deine Ansprechpartnerin für alle Fragen des Sponsorings sowie bei Spenden. Ihre Kontaktdaten findest Du hier.

Europa ist die Zukunft, jede andere Politik Vergangenheit.
Roland Dumas